Produktionsschule PS Wiky

Ziele der Produktionsschule (PS) WiKy im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Durch die berufliche und soziale Eingliederung sollen die jugendlichen Teilnehmer der PS WiKy Zukunfts- und Lebensperspektiven gewinnen und eigenverantwortlich handelnde Menschen werden. Dafür hat die PS Wiky Orientierungs-, Vorbereitungs- und Qualifizierungsangebote geschaffen, die zum Ziel haben, die Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Ausbildung, Arbeit oder weiterführende Bildungsangebote zu vermitteln. Den Kernpunkt der PS WiKy bilden die arbeits- und lebensweltbezogenen Kompetenzentwicklungen. Sowohl die Vermittlung von fach- und berufsspezifischen Fertigkeiten, Kenntnissen und Methoden, sowie die Förderung der personalen und sozialen Fähigkeiten stehen damit im Zentrum der PS WiKy. Diese Kompetenzentwicklungen sind miteinander eng verbunden, um eine erfolgreiche und nachhaltige Persönlichkeitsstabilisierung und -entwicklung der jugendlichen Teilnehmer zu erreichen. Die PS WiKy bietet ein betriebsnahes und produktorientiertes Spektrum beruflicher Orientierung und Vorbereitung an ihrem Standort in Neuruppin.

Folgende Angebote hält die PS WiKy vor:

  • Bistro “Zur Alten Mühle) (Berufsfeld Küche, Gastronomie und Hauswirtschaft)
  • Querbeet –   Kräuter-, Gemüse- und Obstgärten (Berufsfeld Garten- und Landwirtschaft)
  • Holzwerkstatt (Handwerk Holz)
  • Seifenmanufaktur  (Handwerk Kosmetik- und Körperpflege)
  • Keramikwerkstatt (Handwerk Keramik)
  • Wohndekorationen (Berufsfeld Textil/Schneidern und Design)

Insgesamt sind 24 Teilnehmer in der PS WiKy integriert.

Für weitere Informationen besuchen sie die Internetseite der Produktionsschule Wiky.